Open
  • Deutsch-Japanisches Neujahrsfest 2020

    Einladung zum Deutsch-Japanischen Neujahrsfest 2020

    • Datum: 14. Januar 2020, 18:30 bis 22:00 Uhr (18:00 Uhr Einlass / 18:30 Uhr Beginn)
    • Ort: Hotel Nikko Düsseldorf, Immermann Straße 41, 40210 Düsseldorf
    • Anmeldung: Bis zum 09.01.2020 an den Japanischen Club Düsseldorf e.V. (Oststraße 34a, 40211 Düsseldorf), Kontakt: Frau Kobayashi / Frau Hachenberg
    Tel.: 0211 – 1792060, Fax:0211 – 1792066, E-Mail: info@jc-duesseldorf.de

    Einladung und detaillierte Informationen finden Sie yubi hier.

    Geschäftsstelle des JC

  • Geschäftsstelle geschlossen / Veranstaltungen / Büchertrödelmarkt
     InfoVeranstaltungen des Japanischen Clubs

    November 2019
    Dezember 2019

    InfoBüchertrödelmarkt 

    books 1

    Datum & Uhrzeit:
    30. November (SA), 10:00-17:00 Uhr
    Veranstaltungsort:
    Japanischer Club, Großes Konferenzzimmer

    InfoFeiertage / Geschäftsstelle geschlossen:

    24. Dez. 2019 (DI):  Geschäftsstelle geschlossen.
    25. Dez. 2019 (MI):  1. Weihnachtstag
    26. Dez. 2019 (DO): 2. Weihnachtstag
    31. Dez. 2019 (DI):  Geschäftsstelle geschlossen.
    01. Jan. 2020 (MI):  Neujahr
    02. Jan. 2020 (DO): Geschäftsstelle geschlossen.
    03. Jan. 2020 (FR): Geschäftsstelle geschlossen.

  • Allgemeine Mitteilung

    Der Japanische Club ist umgezogen!

    Oststr.34a

    Wir sind umgezogen! Seit dem 20. Februar 2019 finden Sie uns an einer neuen Adresse:
    Neue Adresse: Oststraße 34a, 40211 Düsseldorf, 4. Etage
    Erreichbarkeit: Pempelforterstraße (U71, U72, U73, U83) Klosterstraße oder Jacobistraße (707)
    Bitte kommen Sie uns auch an der neuen Adresse besuchen!

    Geschäftsstelle des JC

  • Oktober und November 2019

    Oktober und November 2019

    Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Veranstaltungen im Oktober und November 2019 vor. Bitte melden Sie sich an der Rezeption des Japanischen Clubs persönlich an. (Falls nicht anders angegeben.)

    S9 links

    ☆Sonderveranstaltung ☆ Einkaufstour bei Edeka Zurheide
    Beim Gourmet-Supermarkt „Zurheide“ wird es für die Mitglieder des JC eine geführte Tour durch den Markt geben. Firmenchef Herr Zurheide leitet die Tour persönlich und erklärt uns die Produkte. Wahrscheinlich waren schon viele von Ihnen bei Edeka Zurheide, doch bei einer geführten Tour durch den Markt mit Erklärung der einzelnen Produkte, wird Einkaufen bestimmt zu einem ganz neuen Erlebnis. Wussten Sie z. B., dass die hübsch und lecker aussehenden Kuchen und Macarons alle aus rein natürlichen Zutaten hergestellt werden? Es gibt noch viel mehr zu entdecken. Freuen Sie sich auch auf Vorstellung und Produkterläuterung von Pasta, Schinken und Mozzarella, auf die man bei Zurheide stolz ist.

    ※Es wird eine Verkostung von Speisen geben.
    Datum: 30. Oktober (MI), 10:00 - 12:00 Uhr
    Ort: Edeka Zurheide, Berliner Allee 52, 40212 Düsseldorf
    Teilnehmerzahl: 30 Personen
    Teilnahmegebühr: € 2,00

    Anmeldung: Bitte melden Sie sich an der Rezeption der Geschäftsstelle des JC an. Bei der Anmeldung bitte die Teilnahmegebühr direkt entrichten. Bei einer Stornierung nach dem 24. Oktober 2019 (DO) ist eine Erstattung nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Falls sich jemand stellvertretend für Sie anmeldet, ist eine Stornierung möglich.)

    kendo 1

    27. Düsseldorfer Kendo-Turnier

    Der Shonen Kendo Club veranstaltet Freundschaftsturniere mit Teams aus den Nachbarländern. Jeden Herbst treffen sich mehr als 150 Kendoka in Düsseldorf, um ein Turnier auszutragen und gleichzeitig den gegenseitigen Austausch zu vertiefen. Interessierte Personen sind herzlich dazu eingeladen, vorbeizukommen und sich das Turnier anzuschauen.

    Datum: 09. November (SA) 9:30 Uhr
    Ort: Hulda-Pankok-Gesamtschule (Sporthalle), Brinkmannstrasse 16, 40225 Düsseldorf

    HP: http://shonen-kendo.de
    Kontakt: jcdkendoclub@gmail.com

    boy 1299626 1280

    Die 207. Ausgabe „Für ein erfülltes Leben in Deutschland“:  Erste Hilfsmaßnahmen für Kinder bei Sportverletzungen und kleinen Wunden

    Kaum hat man sich versehen, da ist etwas passiert! Das Kind ist gestürzt und als Mutter ist man aufgeregt und unsicher, was nun zu tun ist. Erste Hilfe bei Verletzungen, wenn das Kind z. B. etwas verstaucht hat, sich gestoßen hat oder vom Fahrrad gefallen ist. Herr Yagura, der regelmäßig als Freiwilliger im deutschen Internationalen Friedensdorf aktiv ist, um „Kinder mit körperlichen Einschränkungen wieder so gesund zu machen, dass sie unbeschwert spielen können“ besucht uns ein zweites Mal. Diesmal erklärt er uns, was für Besonderheiten der Körper von Kindern hat, welche Sportverletzungen im Wachstumsalter auftreten und man diese behandeln und vermeiden kann und wie man frische Wunden schnell Erstversorgen kann.

    Datum: 14. November (DO), 10:30 - 12:30 Uhr
    Ort: Japanischer Club, Mehrzweckhalle
    Dozentin:  Herr Yagura, orthopädischer Arzt, tätig bei der Furano Byoinhokka Hospital Association in Hokkaido
    Teilnahmegebühr: € 2,00
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich an der Rezeption der Geschäftsstelle des JC an. Bei der Anmeldung bitte die
    Teilnahmegebühr direkt entrichten. Bei einer Stornierung nach dem 8. November 2019 (FR) ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Falls sich jemand
    stellvertretend für Sie anmeldet, ist eine Stornierung möglich.)

    Fotos mit Samrtphone2

    Die 208. & 209. Ausgabe „Für ein erfülltes Leben in Deutschland“:
    Fotografin Mari Kusakari bringt uns bei, wie man geschickt mit dem Smartphone Fotos macht

    Sind Sie mit Ihren Smartphone-Fotos nicht so recht zufrieden? Möchten Sie Ihre Fähigkeiten beim fotografieren verbessern? Eine professionelle Fotografin zeigt uns die Grundlagen der Smartphone-Fotografie, Tipps und Tricks beim Fotografieren und wie man seine Fähigkeiten weiter verbessern kann. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Smartphone mit. (Falls Sie Ihr Gerät vergessen oder kein Smartphone besitzen kann eine begrenzte Anzahl an Smartphones ausgeliehen werden.)

    - 1. Termin: Seminar für Schulkinder im Alter von 6 bis 15 Jahren
    Teilnehmerzahl: 8 Personen
    Datum: 16. November (SA), ab 15:00 Uhr

    - 2. Termin: Seminar für Frauen
    Datum: 27. November (DI), ab 10:30 Uhr
    Teilnehmerzahl: 8 Personen

    Ort: Japanischer Club, Mehrzweckhalle
    Teilnahmegebühr: € 5,00
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich an der Rezeption der Geschäftsstelle des JC an. Bei der Anmeldung bitte die
    Teilnahmegebühr direkt entrichten. Bei einer Stornierung nach dem 9. November 2019 (SA) für den 1. Termin und nach dem 21. November (DO) für den 2. Termin ist eine Erstattung nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Falls sich jemand stellvertretend für Sie anmeldet, ist eine Stornierung möglich.)

    Bcher

    Büchertrödelmarkt (Japanische Bücher!)

    Dank Ihrer freundlichen Unterstützung, hat sich der dauerhaft in den Vereinsräumen eingerichteten Trödelmarkt etabliert. Trotzdem planen wir im Laufe des Jahres erneut die Durchführung eines großen Büchertrödelmarktes, wie es ihn zuvor gegeben hat. Der Markt wird nur an einem Tag stattfinden, aber wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Angebot zahlreich nutzen würden. Die Stückpreise der Bücher werden am Tag der Veranstaltung bekannt gegeben. Bitte sagen Sie Freunden und Bekannten bescheid und erscheinen Sie zahlreich.

    Datum & Uhrzeit: 30. November (SA), 10:00-17:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Japanischer Club, Großes Konferenzzimmer

  • „Baby-Goro-Goro“

    „Baby-Goro-Goro“

    In der „Baby-Goro-Goro“- Gruppe sind Plätze frei!

    Unsere Gruppe besteht größtenteils aus Müttern mit Babys im Alter von der Geburt bis zum 1. Lebensjahr und wir treffen uns jede Woche freitags zwischen 13:30 – 16:00 Uhr im Raum „Rhein“ des JC. Bei unseren Treffen tauschen wir Informationen zu der Nachsorge nach der Geburt, der Säuglingspflege, dem alltäglichen Leben und ähnlichen Themen aus, während wir unsere Kinder in dem geräumigen und sicheren Umfeld des Raums „Rhein“ nach Lust und Laune spielen lassen. Wenn Sie Interesse an unserer Gruppe haben, können Sie sich gerne an die unten genannte Kontaktadresse wenden.

    Kontakt: Geschäftsstelle des Japanischen Clubs (Tel. 0211-179206-0)

    Liebe Teilnehmer,

    wir freuen uns wenn Sie freitags gegen 14:30 Uhr vorbeikommen. *Offiziell startet die Gruppe um 13:30 Uhr, aber das bedeutet nicht, dass Sie jede Woche um diese Zeit kommen müssen. Bitte kommen Sie zu dem Treffen, wann es Ihnen am besten passt. Bei den meisten Teilnehmern ist das ca. 14:00 Uhr. Auch Kinder über einem Jahr sind willkommen.

Der Ikebana-Club „Hanamizuki“ sucht neue Mitglieder

Der Ikebana-Club „Hanamizuki“ sucht neue Mitglieder

Der Ikebana-Club „Hanamizuki“ sucht neue Mitglieder

Der Ikebana-Club trifft sich in kleiner Gruppe und arrangiert harmonisch Blumen der Jahreszeit. Ob man bereits Erfahrung hat oder erst Anfänger ist, ist dabei unwichtig. Japanisches Ikebana für einen westlichen Wohnstil, die Balance bedenkend harmonisch arrangieren, Blumen lange haltbar machen und den Unterschied von Blumennamen auf Japanisch und Deutsch kennenlernen – Wie wäre es, wenn Sie sich mit diesen Dingen beschäftigen und gemeinsam mit uns eine vergnügliche Zeit verbringen? Wenn Sie sich in den Monaten Juli oder August vorher bei uns anmelden, können Sie gerne Ihre Kinder mitbringen. Ein Kinder-Ikebana-Treffen (Mindestalter ab der Grundschule) ist auch möglich. Wie wäre es, wenn Sie Ikebana einmal ausprobieren?

Anfragen: Geschäftsstelle des Japanischen Clubs (Tel.: 0211-179206-0).

Der Volleyball-Club wirbt neue Mitglieder

Der Volleyball-Club wirbt neue Mitglieder

Der Volleyball-Club wirbt neue Mitglieder

Unser Volleyballclub sucht neue weibliche und männliche Mitglieder. Auch Interessenten ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.
Wenn Sie das Gefühl haben, zu wenig Bewegung im Alltag zu haben oder das Ihre Körperkraft nachlässt – Wie wäre es, mit Volleyball etwas dagegen zu unternehmen? Neben unserem regulären Training nehmen wir mehrere Male im Jahr an von deutschen Sportvereinen veranstalteten Mix-Turnieren teil und setzen uns mit Volleyball für die deutsch-japanische Freundschaft ein. Schaffen Sie mit uns tolle Erinnerungen an Ihr Leben in Deutschland!

Training: jeden Samstag, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: Turnhalle der Japanischen Intern. Schule Düsseldorf
Kontakt: Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0) oder Frau Yuki Neumann (Tel. 0211-442124, 0177-5425978) oder Herr Yasuyuki Okusa (Tel. 0211-574779)

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Dringend gesucht!

Für japanische Clubmitglieder die sich fragen, „Was für ein Land ist Deutschland eigentlich?“ und für deutsche Besucher die sich fragen, „Was versteht man unter japanischer Kultur?“ führen wir zahlreiche Aktivitäten durch.

Wir suchen daher dringen neue Mitglieder, die uns bei diesen Aktivitäten unterstützen möchten.
Wie wäre es, sich aktiv zu beteiligen und das Leben in Düsseldorf damit noch erfüllender zu gestalten?
Möchten Sie nicht auch schöne Dinge erleben und Ihre  Erinnerungen an das Leben in Deutschland mit anderen teilen?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0)

Babysitter

Babysitter

Babysitter gesucht!

Die Geschäftsstelle des Japanischen Clubs Düsseldorf ist stets auf der Suche nach Babysittern.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich an der Rezeption und lassen Sie sich in die Babysitter-Liste eintragen. Bitte teilen Sie uns bei dieser Gelegenheit auch mit, zu welchen Zeiten Sie als Babysitter zur Verfügung stehen.

Beispiel für einen Eintrag in der Liste: Spreche Deutsch, Japanisch und Englisch. Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause. Zeiten nach Vereinbarung.

Anfragen bitte an die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0211-1792060 oder per E-Mail an info@jc-duesseldorf.de.

Tanzclub

Tanzclub

Der Tanzclub sucht noch Mitglieder!

Tanzen verhilft nicht nur zu einer eleganten Körperhaltung sondern hilft auch den Bewegungsmangel im Alltag auszugleichen. Damit man überall auf der Welt und mit jedem Tanzpartner tanzen kann, üben wir die Grundlagen des Gesellschaftstanzes.

Jeden 1. Samstag im Monat bieten wir unter Leitung des Profi-Tänzers Herrn Wenzel Tanzunterricht in der Turnhalle der Montessori-Hauptschule an.
Ab dem 2. Samstag im Monat treffen wir uns dann regelmäßig in der Halle "Rhein" des Japanischen Clubs.

Wir sind eine gemischte Gruppe aus Männern und Frauen jeden Alters. Falls Sie keinen Tanzpartner haben ist das nicht schlimm. Sie können auch gerne alleine teilnehmen.

Zeit: jeden Samstag, 3 – 4 Mal pro Monat
18:00 – 19:50 Uhr (Einführung und Anfängerkurs)
Teilnahmegebühr: 10,00 € pro Monat
Ort: Das Training findet normalerweise im Raum „Rhein“ des Japanischen Clubs statt. Die Einheiten, die von unserem deutschen Tanzlehrer unterrichtet werden, finden in der Sporthalle der Montessori-Hauptschule (Hermannplatz, 40233 Düsseldorf) statt.
Der Eingang liegt auf der Lindenstraße auf Höhe der Hausnummern 138-140.
Sie erreichen die Sporthalle mit den Linien Bahn: 703, 708, 709, 712, 719; Bus: 834; S-Bahn: S1, S8, S11
Von der Haltestelle aus erreichen Sie die Sporthalle zu Fuß in 5-10 Minuten.
Anmeldung: Über die Geschäftsstelle des Japanischen Clubs (Tel.: 0211-179206-0)

Kendo Club

Kendo Club

Der Japanischer Club Düsseldorf e.V. Kendo Club sucht Jungen und Mädchen, die Kendo trainieren möchten!
Wer Kendo erlernt, traniert nicht nur seinen Körper sondern auch seinen Geist und fördert die Entwicklung von guten Umgansformen, Durchhaltevermögen und Disziplin. Der Schuleintritt ist eine gute Gelegenheit mit dem Training zu beginnen, doch es können auch ältere Kinder und Erwachsene bei uns trainieren. Wir veranstalten außerdem 3 Mal im Jahr Freundschaftsturniere mit Kendo-Clubs aus den angrenzenden Nachbarländern.

Trainigszeiten: (wöchtenlich) Montag und Samstag
Ort: Justus-von-Liebig-Realschule, Ottweilerstr. 20, 40476 Düsseldorf
Der Trainingsbeginn ist für Anfänger im Januar und im Juni eines jeden Jahres möglich.
Die Teilnahme ist ab dem Schulkindalter möglich.

Nähere Informationen sowie die aktuellen Trainingszeiten erfahren Sie über unsere Homepage. Die aktuelle Termine können Sie außerdem der Homepage des Japanischen Clubs (HOME --> JC Veranstaltungsübersicht) entnehmen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0211-1792060 oder per E-Mail an info@jc-duesseldorf.de.

Der Basketball-Club (Galitz)

Der Basketball-Club (Galitz)

Der Basketball-Club (Galitz) sucht neue Mitglieder

Wenn Sie Basketball mögen und Spaß an Training und Turnieren haben sind Sie bei uns richtig. Dabei ist es egal, ob Sie bereits Erfahrung haben oder Anfänger sind. Auch Alter, Nationalität oder Ihr Beruf sind für einen Beitritt bei uns unbedeutend. Unsere derzeitigen Mitglieder verteilen sich auf alle Altersklassen und vom Teenager bis zum Expat in den 50ern ist alles vertreten. Es gibt auch Mitglieder, die im Dienstleistungssektor tätig sind, Schüler und Hausfrauen – Die Bandbreite bei uns ist sehr groß. Besonders für Frauen gibt es keinerlei Hindernis, dem Club beizutreten und wir empfehlen Ihnen daher, einfach mal zu einem unverbindlichen Probetraining vorbeizukommen. Sie können natürlich auch gerne nur zuschauen. Es gibt auch eine Kindergruppe. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an die untenstehende Kontaktadresse.

Kontakt: galitz@infoseek.jp
Homepage: http://galitz.hp.infoseek.co.jp

 

Japan-Tag 2020 Große Sammelaktion für den Wohltätigkeitsbasar!!

Japan-Tag 2020 Große Sammelaktion für den Wohltätigkeitsbasar!!

Japan-Tag 2020 Große Sammelaktion für den Wohltätigkeitsbasar!!

Das Basar-Zelt freut sich auch für den nächsten Japan-Tag auf Ihre Spenden. Der komplette Erlös des Basars wird an Düsseldorfer Wohltätigkeitseinrichtungen gespendet. Wenn Sie bei dieser Gelegenheit bei sich zuhause etwas entdecken oder in den Ecken des Regals noch etwas schlummert, das sie nicht mehr brauchen, dann bitten wir um ihre Spende.

Spenden für den Basar (Es werden nur japanischen Artikel angenommen!)

Kimono-Zubehör, Kimonos, Yukata, Jinbei, Japanisches Geschirr (auch gebrauchtes Geschirr, bei Sets auch, wenn ein Teil fehlt), Fächer, japanische Kleinigkeiten und Gemischtwaren, japanische Puppen u. ä., Blumenvasen, Haushaltswaren, Küchenutensilien, leere Schachteln im japanischen Stil, leere Tee- und Nori-Dosen, Weihnachtskarten, Briefmarken (auch gebrauchte Briefmarken), Manga, Anime-Figuren u. ä., Spielzeug, Zeitschriften usw. (Achtung! Wir nehmen keine Elektrogeräte an).

Alle Waren sollten neu oder neuwertig und nicht beschädigt sein. Firmennamen oder Werbung darf enthalten sein. Bitte geben Sie alle Spenden bei der Geschäftsstelle des JC ab. Wir würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen.

Die Vorleserunde sucht Verstärkung

Die Vorleserunde sucht Verstärkung

Die Vorleserunde sucht Verstärkung

Unsere Vorleserunde ist ein Treffen, bei dem wir für Kindergarten- und Schulkinder Bilderbücher vorlesen und Papiertheater aufführen (auf Japanisch). Buchliebhaber, Personen, die Interesse an unserer Vorleserunde haben und Leute die Kinder mögen sind herzlich eingeladen mit uns in die lustige Welt der Bilderbücher einzutauchen.

Zu unseren Hauptaktivitäten gehören:
1. Regelmäßige Vorleserunden in der Kumon-Schule in Oberkassel (einmal im Monat, immer am 3. Dienstag)
2. Vorleseaktivitäten an der Japanischen Internationalen Schule (zweimal im Jahr)
3. Teilnahme am Japan-Tag (einmal im Jahr)

Kommen Sie doch einfach mal bei unserem regelmäßigen Treffen vorbei und lernen Sie uns kennen. Auch Personen ohne Vorlese-Erfahrung sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt: Frau Saijo
E-Mail: yomikikase.du+daihyo@googlemail.com

Yoga Club

Yoga Club

Der Yoga-Club sucht neue Mitglieder

Unsere Kurse setzen den Fokus auf Hatha Yoga und werden von einer erfahrenen Dozentin geleitet. Bei Hatha Yoga liegt der Schwerpunkt auf Körperhaltung, Pose sowie der Atmung und man sagt, dass es die älteste Form des Yoga ist. Bei uns können sowohl Yoga-Erfahrene als auch Anfänger mitmachen und ganz nach ihrem eigenen Kenntnisstand Spaß am Training haben. Möchten Sie nicht auch für seelische und körperliche Gesundheit etwas Gutes tun? Auch männliche Clubmitglieder sind herzlich willkommen.

Dienstagskurs: 17:30 - 19:00 Uhr
Freitagskurs: 17:30 - 19:00 Uhr
(In manchen Wochen findet jeweils nur einer der Termine statt.)
Ort: Japanischer Club, Raum “Rhein”
Dozentin: Frau Mika Yamada
(Yoga Alliance, vom amerikanischen Yoga-Verband offiziell anerkannte Trainerin)
Teilnahmegebühr: € 20,00 / Monat (Der Betrag gilt für den jeweiligen Monat. Ein Aussetzen und späteres Wiederaufnehmen des Trainings ist leider nicht möglich.)

Das Training findet jede Woche Dienstag und Freitag und in manchen Wochen nur an einem der beiden Tage statt. Pro Monat werden 4-6 Termine angeboten. Sie können auch gerne für eine Probestunde (€ 5,00) vorbeikommen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der Geschäftsstelle (Telefon: 0211-1792060, E-Mail: info@jc-duesseldorf.de).

Der Taiko-Club für Kinder: TAIKO KIDS

Der Taiko-Club für Kinder: TAIKO KIDS

Neue Mitglieder gesucht!

Warum ist die Taiko so ein faszinierendes Instrument? Nun zunächst einmal ist die Taiko-Trommel ein Instrument, das Spaß macht und das jeder sofort spielen kann. Es ist nicht nur der laute Ton der Trommel, dessen Kraft den ganzen Körper leicht erzittern lässt oder das Zusammenspiel von Rhythmus und Ton, durch das man ein Rhythmusgefühl entwickelt, sondern vor allem die Freude an der Musik.

Durch das Schlagen der Trommel in der Gruppe erlebt man das tolle Gefühl in einem Gruppe zu spielen und wieviel Spaße es macht eine Formation zu gründen. Außerdem kommt durch den Einsitzt des gesamten Körpers und der ganzen Körperkraft beim Trommeln auch der sportliche Aspekt nicht zu kurz. Daher wird jeder, der eine Taiko-Trommel einmal geschlagen hat, dem Zauber dieses Instruments verfallen - dies gilt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. 

Die Taiko wird der traditionellen japanischen Unterhaltungskunst hinzugezählt und die Rhythmik ist ihr Kernelement. Spielt man sie bei uns, kann man Freude, Rhythmusgefühl, Konzentration und Ausdruck entwickeln und mit anderen Kindern zusammen Spaß haben. Ein so wundervolles Instrument fasziniert nicht nur Japaner. Auch die hiesigen Kinder sind ganz begeistert von der Taiko. Die Kinder schlagen gemeinsam die Trommeln und mit der Musik als verbindende Sprache schaffen wir einen kleinen Ort des internationalen Austausches.

Wie wäre es einmal laut zu schreien und zu rufen, viele Freunde zu finden und mit viel Energie die Taiko-Trommel zu schlagen? Derzeit gibt es Plätze für Kinder ab einem Alter von 4 Jahren.

Geprobt wird samstags in der Turnhalle des  Cecilien-Gymnasiums.
Sie können unverbindlich und kostenfrei bei der Probe vorbei schauen!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kojima unter der Nummer 0172-2561457.

Der Sakura-Chor sucht neue Mitglieder!

Der Sakura-Chor sucht neue Mitglieder!

Der Sakura-Chor sucht neue Mitglieder!

Möchten Sie nicht auch durch kulturelle Aktivitäten ein erfülltes und noch schöneres Leben in Deutschland führen? Wir sind ein Frauenchor und singen bei unseren Treffen unter der Anleitung einer professionellen Dirigentin und üben japanische deutsche, englische und italienische Stücken. Außerdem treten wir am Japan-Tag und im Friedensdorf auf. Wenn Sie das es lieben zu singen, dann melden Sie sich doch einfach mal bei der unten angegebenen Kontaktadresse.

Übungszeiten: Mittwochs, 10:30 - 12:30 Uhr
Ort: Japanischer Club, Raum “Rhein”
Teilnahmegebühr: € 10,00 /pro Monat (keine Aufnahmegebühr)
Kontakt: Über die Geschäftsstelle des JC (Tel.0211-179206-0) oder über die Vertreterin des Sakura-Chors, Frau Ayako Iwasaki (sakurachor@yahoo.co.jp).

Freiwillige Helfer für die Abteilung für Alltagsleben gesucht

Freiwillige Helfer für die Abteilung für Alltagsleben gesucht

Die Abteilung für Alltagsleben veranstaltet jeden Monat Kochkurse oder Seminare, die für das Leben in Deutschland nützlich sind. Zurzeit sind wir auf der Suche nach Freiwilligen, die uns bei diesen Aktivitäten unterstützen. Durch die zahlreichen Veranstaltungen kann man vieles lernen und ist eine harmonische und vergnügliche Aufgabe. Eine Teilnahme am Abteilungstreffen (jeden 1. Donnerstag im Monat von 10:30 – 11:30 Uhr) ist Voraussetzung für den Beitritt. Wie wäre es, wenn Sie hier und jetzt in Düsseldorf ein neues Kapitel aufschlagen? Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle des JC.

Der Karate-Club des JC sucht Mitglieder

Der Karate-Club des JC sucht Mitglieder

Wir trainieren jeden Mittwoch in der Turnhalle der Japanischen Internationalen Schule. Unsere erfahrenen Trainer leiten das Training auf Japanischer und Deutsch. Die Altersgruppen sind bei uns breit gefächert und auch Anfänger und Kinder sind herzlich willkommen. Es gibt ein kostenloses Probetraining. Wenn Sie Interesse haben, melden sie sich gern bei uns.

Ort: Sporthalle der Japanischen Internationalen Schule Düsseldorf
Adresse: Niederkassler Kirchweg 38, 40547 Düsseldorf
Training: jeden Mittwoch
Kinder & Anfänger: 19:00 - 20:15 Uhr
Erwachsene & erfahrene Sportler: 20:15 - 21:00 Uhr
Gebühr: Kinder bis einschl. 6. Schuljahr € 5,00/Monat
ab dem 7. Schuljahr und älter € 8,00/Monat
Kontakt: duskarate@gmail.com

GO-Club des Japanischen Clubs

GO-Club des Japanischen Clubs

GO-Club des Japanischen Clubs

Die Zahl der Universitäten, bei denen man mit Go-Spiel Studienkreditpunkte sammeln kann, nimmt rasant zu.
Wir stellen Ihnen Go und Shogi, die auch in Pädagogenkreisen viel Aufmerksamkeit erhalten, vor und lehren Sie diese Spiele zu spielen. Lassen Sie uns gemeinsam beim Go-Spielen Spaß haben. Ob Eltern mit Kindern, oder gemeinsame mit Freunden. Jeder kann bei uns einfach mitmachen.

●    Jede Woche samstags, ab 13:30  im kleinen Konferenzzimmer des Japanischen Clubs
●    Anfragen bitte an: igoclub5515@yahoo.co.jp

 

Der Männer-Chor

Der Männer-Chor

Der Männerchor freut sich über neue Mitglieder!

Bier trinken und mit unseren deutschen Freunden zusammen Lieder singen – das sind die Kameraden des Männerchores.
In diesem Jahr haben wir im Mai beim Japan-Tag das Publikum bezaubert und sind Ende Juni beim Jubiläums-Chorfest des Chorverbandes Düsseldorf aufgetreten. Im September treten wir im Internationalen Friedensdorf mit dem Sakura-Chor zusammen auf (Damenchor des JC). Der Chorleiter und viele Mitglieder sind auch große Karaoke-Fans und wir treffen uns oft in Karaoke-Bars, um unser Können beim Singen zu messen. Unsere regulären Übungszeiten sind am Wochenende (SA, SO) im Japanischen Club. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei unserer lustigen Truppe mitmachen würden!

Kontakt: Bitten wenden Sie sich an "geneki-dmchor@freeml.com" oder an die Geschäftsstelle des Japanischen Clubs (Tel.: 0211-179206-0).

Japanische traditionelle Musik

Japanische traditionelle Musik

"Hogakudokokai" sucht neue Mitglieder

Beim Club für japanische traditionelle Musik wird, mit Fokus auf das Instrument Koto, das Musizieren gemeinsam und schulübergreifend von Anfängern und Fortgeschrittenen geübt. Wenn sich in naher Zukunft die Gelegenheit bietet, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einmal bei unserem Training vorbei schauen. Wir treffen uns jeden Montagnachmittag und spielen in harmonischer Atmosphäre auf dem Koto. Wenn Sie in Düsseldorf keinen Zugriff auf ein Koto haben, ist es möglich, das Instrument bei uns auszuleihen. Bitte fragen Sie einfach nach. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Zeit: jeden Montag, 12:00 – 17:30 Uhr
Ort: Halle „Rhein”, Japanischer Club
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0) oder Frau Kyoko Jastram (Tel. 0211-750261).

Japanischer Club Düsseldorf e.V.
Oststr. 34a, 40211 Düsseldorf
Germany

+49 (0) 211 / 17 92 06 - 0
+49 (0) 211 / 17 92 06 - 6
info@jc-duesseldorf.de
Kontaktformular

U-Bahn:
Pempelforterstraße (U71, U72, U73, U83)
Strassenbahn:
Klosterstraße oder Jacobistraße (707)
Geöffnet: Mo. - Sa.: 10.00 - 19.00

Pixabay

Besucherzahl

3024209
HeuteHeute220
GesternGestern6266
Diese WocheDiese Woche32467
Diesen MonatDiesen Monat100000
TotalTotal3024209

Aktuell sind 598 Gäste und keine Mitglieder online

x

Japan-Tag 2016

japantag mosaic 1

Für den Japan-Tag 2016 werden ehrenamtliche Helfer/innen für den Wohltätigkeitsbasar gesucht!

Tätigkeit: Verkauf von japanischen Artikeln im Basarzelt Arbeitszeit: 13:00-19:00Uhr(eine kürzere Zeit ist auch möglich) Japanischkenntnisse sind nicht erforderlich.(Nur für Mitglieder des Jap. Clubs, ab 18J.)

Back to top