Grußwort von Herrn Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

S.1 FotoThomasGeisel hochauflsend

Thomas Geisel
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

Grußwort des Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf anlässlich seines Amtsantritts

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der japanischen Gemeinde in Düsseldorf,

es ist mir eine große Ehre, mich Ihnen nur wenige Tage nach meinem Amtsantritt vorstellen zu dürfen. Als neu gewählter Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf freue ich mich auf die vielfältigen Aufgaben und die zahlreichen Begegnungen mit den Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Gästen unserer Stadt.

Die ersten Kontakte mit Mitgliedern der japanischen Community in Düsseldorf waren sehr vielversprechend. So übergab mir der japanische Generalkonsul stellvertretend für seine in Düsseldorf lebenden Landsleute nur wenige Tage nach meinem Amtsantritt einen Scheck mit einer ausgesprochen hohnen Summe zur Wiederaufforstung der Düsseldorfer Parks und des städtischen Grüns - ein entscheidender Beitrag, um die verheerenden Folgen des schweren Orkans "Ela" vom Pfingstmontag zu mindern.

Über dieses besondere Zeichen der engen Verbundenheit zu Düsseldorf bin ich sehr dankbar. Zeigt es doch ein weiteres Mal, dass die Rund 6.500 hier lebenden Mitglieder der japanischen Gemeinde Düsseldorf als ihre zweite Heimat begreifen. Auch genau 50 Jahre nach der Gründung des Japanischen Clubs Düsseldorf e.V. gestaltet sich der Austausch
zwischen beiden Seiten, der japanischen und der deutschen, in jeder Hinsicht weiterhin lebendig und freundschaftlich.

Als Oberbürgermeister werde ich mich dafür einsetzen, dass sich die Landeshauptstadt Düsseldorf auch künftig als verlässlicher Partner der hier ansässigen und ansiedlungswilligen japanischen Unternehmen begreift. Dies trägt entscheidend zum großen Erfolg der japanischen Unternehmen in Düsseldorf bei.

Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen mit Ihnen in Düsseldorf, sei es beim großen Japan-Tag oder bei anderen Gelegenheiten.

Ihr Thomas Geisel
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf