Grußwort zum Amtsantritt

Grußwort von Bürgermeister Reiner Breuer

S.1  

Sehr geehrte Damen und Herren, 
sehr geehrte Mitglieder des Japanischen Clubs,

es war mir eine große Ehre, den Generalkonsul des japanischen Generalkonsulats in Düsseldorf, Herrn Ryuta Mizuuchi, Anfang dieses Jahres bei uns im Neusser Rathaus begrüßen zu dürfen. Dieser Besuch ist ein Zeichen für die enge Verbundenheit der in der Landeshauptstadt lebenden Japanerinnen und Japaner zu ihren Neusser Nachbarn. Der Rhein verbindet Neuss und Düsseldorf miteinander – und so brauchen wir Neusser nur über die Brücke zu fahren, um in der Landeshauptstadt japanische Feste, japanische Kultur und Gastronomie erleben zu können. Die Nähe zur japanischen Gemeinde in der Landeshauptstadt empfinde ich als eine große kulturelle Bereicherung. Aber auch die wirtschaftlichen Beziehungen zu den japanischen Unternehmen am Rhein sind für uns von besonderer Bedeutung.
Rund 20 japanische Firmen haben aktuell ihren Sitz in Neuss – von Asics über Yamaha und Toshiba bis zur Nissin Transport GmbH. Die japanischen Betriebe sind eine feste Größe im wirtschaftlichen Leben unserer Stadt. Als Bürgermeister werde ich mich auch künftig dafür einsetzen, dass sich unsere Stadt als verlässlicher Partner für Unternehmen aus Japan erweist.
Darüber hinaus möchte ich Sie, liebe Mitglieder der japanischen Gemeinde in Düsseldorf, gerne einladen, unsere Stadt näher kennenzulernen. Bei uns wird nicht nur Ende August das größte Schützenfest der Welt gefeiert, sondern wir können in unserer Skihalle mit einer schneesicheren Piste an 365 Tagen im Jahr aufwarten. Empfehlen kann ich Ihnen auch einen Ausflug zum Kulturraum Hombroich. Neben dem Museum Insel Hombroich ist dort die Kunststiftung Langen Foundation zu finden – in einem von dem japanischen Architekten Tadao Ando entworfenen Ausstellungsgebäude. Theaterfreunde können in Neuss die Klassiker von Shakespeare in einem Nachbau des Londoner Globe-Theaters erleben.
Ich hoffe, dass ich mit diesen Beispielen Ihr Interesse an unserer Stadt wecken konnte und freue mich auf Ihren Besuch!

Reiner Breuer
Bürgermeister der Stadt Neuss