ご使用方法
  • Japan-Tag 2023: Basarartikel gesucht!!

    Japan-Tag 2023: Basar-Artikel gesucht!!

    Der Japan-Tag zieht jedes Jahr aufs Neue eine große Anzahl von Menschen an.
    Der Japanische Club sammelt derzeit eine große Menge an Basarartikeln für den Japan-Tag 2023.

    Der gesamte Erlös des Basarzeltes wird an Düsseldorfer Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich bei Ihnen zu Hause um und spenden Sie die Dinge, die bei Ihnen in der Ecke eines Regals oder in einer Schublade verstauben.
    Töpferwaren (gebrauchte oder nicht zusammenpassende Artikel werden akzeptiert), Kimono-Zubehör, Kimonos, Yukata, Jinbees (ärmellose Überrock), Fächer, Uchiwas (blattförmige Fächer), japanische Accessoires und Kleinigkeiten, japanische 100Yen-Artikel, japanische Puppen und andere Ziergegenstände wie Vasen, Haushalts- und Küchenutensilien, japanische Postkarten und Briefmarken (gebraucht oder schon verwendet), Manga, Anime-Artikel, Spielzeug, Lehrbücher zum Erlernen der japanischen Sprache usw.

    (Hinweis: Alle Artikel müssen neuwertig oder in fast neuem Zustand und unbeschädigt sein. Es werden nur in Japan hergestellte Artikel akzeptiert. Elektrische Geräte werden nicht angenommen. Bitte bringen Sie die Artikel zur Geschäftsstelle des JC.)

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. (Tel. 0211-179206-0)
    *Japanischer und deutscher Sprachsupport ist verfügbar.

  • Absage des 69. Softballturniers aufgrund starken Regenfalls

    Absage des 69. Softballturniers aufgrund starken Regenfalls

    Das alljährliche Softballturnier sollte am Sonntag, den 18. September, stattfinden, musste jedoch aufgrund des anhaltend Regens und der niedrigen Temperaturen nach Absprache leider abgesagt werden. Das Risiko für Verletzungen und Erkrankungen während des Spiels und der Wartezeit musste hierbei berücksichtigt werden.

    Wir entschuldigen uns bei allen Teilnehmenden und Unterstützern, die sich auf die Veranstaltung gefreut haben, und bitten um Ihr Verständnis.
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: meet@jc-duesseldorf.de

     

    Sportabteilung des JC
    Verwaltungsabteilung des JC

  • Federweißenfest in Cochem

    Federweißenfest in Cochem

    Süß und erfrischend! Der neue „Federweißer“, der mit Beginn des Herbstes auf den Markt kommt, ist ein saisonaler Wein, der insbesonders auf Weinfesten zu genießen ist. Reisen Sie mit uns nach Cochem und besuchen Sie das Federweißenfest.
    Das Ferienland Cochem liegt direkt an der Mosel und ist bekannt durch seinen romantischen Weinorten, einem einzigartigen Flusstal und der beeindruckenden Reichsburg. Besuchen Sie die symbolträchtige Reichsburg, schlendern Sie durch die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern, probieren Sie die berühmten Moselweine und genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit uns zusammen. An den Ständen des Wein- und Federweißenfestes können Sie anschließend Weine aus der Region probieren und kennenlernen. Wenn Sie sich für deutschen Wein und gutes Essen interessieren, sollten Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen!
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Datum: 05. November (SA)
    07:30 Uhr Treffpunkt am Hotel Nikko
    07:45 Uhr Abreise
    10:15 Uhr Ankunft in Cochem, kleine Stadtführung Richtung Reichsburg
    11:00 Uhr Burgbesichtigung mit japanischer Audioführung (40min)
    12:00 Uhr Gemeinsamer Fußlauf zum Weinhaus Hieronimi
    12:30 Uhr Weinprobe im Weinhaus Hieronimi
    14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in Gaststätte Noss
    15:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung
    16:30 Uhr Treffen zur Abreise
    16:40 Uhr Abreise
    19:00 Uhr Geplante Ankunft am Hotel Nikko

    Teilnahmegebühr:
    Erwachsene € 46,00
    Kinder 6-15 Jahre € 30,00
    Kinder unter 6 Jahre € 10,00
    (Busfahrt, Burgbesichtigung, Weinprobe und Unfallversicherung sind im Preis enthalten*)

    Teilnehmeranzahl: 56

    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr bis zum 24. Oktober (MO) an der Rezeption des Japanischen Clubs (Bitte Mitgliedsnummer und Geburtsdatum angeben). Bitte wählen Sie dabei auch das Mittagessen aus der Menükarte.

    *Das Mittagessen ist optional und nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Das Restaurant in Cochem ist wegen der Gruppenreise im Voraus reserviert. Bei der Entrichtung der Teilnahmegebühr werden Sie gefragt, ob Sie eine Reservierung für das Mittagessen vornehmen möchten. Bitte wählen Sie Ihr Wunschmenü bei der Anmeldung und zahlen Sie separat die dafür vorgesehenen Kosten. Bitte beachten Sie, dass die Getränke am Tag der Reise im Restaurant zu zahlen sind und nicht vom Japanischen Club übernommen werden.

    Hinweise:
    - Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung nach Anmeldeschluss eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren nicht mehr möglich ist (Falls jemand von der Warteliste nachrückt, kann die Gebühr jedoch trotzdem erstattet werden).
    - Bitte beachten Sie, dass der Japanische Club diese Reise betreffend keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.
    - Je nach Anzahl der verfügbaren Sitzplätze im Reisebus kann die Teilnehmerzahl beschränkt sein.
    - Aufgrund des Geländes und Kopfsteinpflaster empfehlen wir Ihnen, während des Rundgangs bequemes und rutschfestes Schuhwerk anzuziehen.
    - Während der Besichtigung der Reichsburg ist das Fotografieren im Inneren der Burg erlaubt, Essen und Trinken sind jedoch nicht gestattet.
    - Während der Weinverkostung werden Kindern unter 16 Jahren Traubensaft und andere Getränke angeboten.

    ◆ Anmerkung zu den Coronaschutzmaßnahmen im Herbst/Winter:
    Ab Oktober 2022 werden voraussichtlich Vorgaben von FFP2-Masken für Personen ab 14 Jahren bei der Benutzung von Verkehrsmitteln und beim Betreten von Museen sowie medizinische Masken für Kinder und Schüler ab 6 Jahren und generelle Abstandsregeln eingeführt werden. Sobald die Einzelheiten der Verordnung des Landes NRW feststehen, werden alle Teilnehmenden im Voraus informiert.

  •  Sei Neugierig!! Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“

    Sei Neugierig!!
    Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“

    Gelangweilt vom Leben am Hof zieht der Ritter Iwein in die Welt hinaus, um Abenteuer zu erleben.
    Nachdem er viele Kämpfe gewonnen hat und mit der schönen Laudine zusammen kommt, aber ein wichtiges Versprechen ihr gegenüber nicht halten konnte, begibt sich Iwein in diesem fantastischen Abenteuer erneut auf eine Wanderschaft. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Aufführung.

    Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“
    Die Oper nach dem Kinderbuch von Felicitas Hoppe, das auf einem Märchen von Hartmann von Aue beruht, wurde vom Deutschen Maurice Eggert komponiert und feiert im Januar nächsten Jahres seine Uraufführung.
    Die leicht verständliche Inszenierung richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und kann gemeinsam mit Erwachsenen und Opernneulingen besucht werden.
    Die Aufführung dauert 105 Minuten mit einer Pause.
    Das Opernhaus hat freundlicherweise einen begünstigten Tarif für Gruppenbuchungen und angenehme Sitzplätze dem Japanischen Club angeboten.

    Datum: 12.11.2022 (SA)
    Ort: Deutsche Oper am Rhein
    Heinrich-Heine-Allee 16A
    40213 Düsseldorf
    14:30 Uhr Treffen am Haupteingang des Opernhauses
    15:00 Einführung des Werkes in japanischer Sprache
    16:00 Beginn der Vorstellung
    Laufzeit beträgt 1 Stunde 45 Minuten, inklusive Pause

    Teilnahmegebühr: Erwachsene € 19,00, Kinder/Ermäßigt €11,00
    Empfohlenes Alter: 8 Jahre und älter
    Personenanzahl: 47

    Anmeldung: Bitte melden Sie sich durch die Bezahlung der Teilnahmegebühr bis Donnerstag, den 13.10., bei der Geschäftsstelle des Japanischen Clubs an.

    Hinweise:
    - Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder und Jugendliche von 8 bis einschließlich 17 Jahren, (wenn Ihr Kind älter ist, empfehlen wir Ihnen, für alle Fälle einen Ausweis mitzubringen, um das Alter zu bestätigen), Schüler*innen, Studierenden und Auszubildenen zwischen 18 und 28 Jahren (Schüler- oder Studierendenausweis ist an der Kasse vorzuzeigen).
    - Die Tickets beinhalten eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs am Tag der Veranstaltung, von der Sie sehr gerne Gebrauch machen können. Die Geschäftsstelle wird Sie darüber informieren, wie Sie Ihr Ticket zu einem späteren Zeitpunkt abholen können.
    - Bitte beachten Sie, dass die übersetzte Erläuterung bei einer zu geringen Anzahl von Anmeldungen oder aus Gründen, auf die das Opernhaus keinen Einfluss hat, abgesagt werden kann.
    - Bitte kontaktieren Sie uns unbedingt, wenn Sie am Tag der Veranstaltung fehlen oder sich verspäten.

  • Geschäftsstelle geschlossen / Veranstaltungen / Büchertrödelmarkt
     InfoÄnderung der Öffnungszeiten:

    Wir sind Montag - Samstag, von 10:00 bis 18:00 Uhr für Sie da. Wir sind natürlich auch weiterhin telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar: info@jc-duesseldorf.de / 0211-1792060.

    InfoFeiertage / Geschäftsstelle geschlossen:

    03.10. (MO) Tag der Deutschen Einheit
    01.11. (DI) Allerheiligen


    InfoVeranstaltungen des Japanischen Clubs

    -

    InfoBüchertrödelmarkt

     

    books 1

    Der Büchertrödelmarkt ist eine beständige Einrichtung in unseren Vereinsräumlichkeite. Gebrauchte, japanische Bücher können für einen Preis von 0,20€, 0,50€ oder 1,00€  erworben werden. 

  • Federweißenfest in Cochem

    Federweißenfest in Cochem

    Süß und erfrischend! Der neue „Federweißer“, der mit Beginn des Herbstes auf den Markt kommt, ist ein saisonaler Wein, der insbesonders auf Weinfesten zu genießen ist. Reisen Sie mit uns nach Cochem und besuchen Sie das Federweißenfest.
    Das Ferienland Cochem liegt direkt an der Mosel und ist bekannt durch seinen romantischen Weinorten, einem einzigartigen Flusstal und der beeindruckenden Reichsburg. Besuchen Sie die symbolträchtige Reichsburg, schlendern Sie durch die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern, probieren Sie die berühmten Moselweine und genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit uns zusammen. An den Ständen des Wein- und Federweißenfestes können Sie anschließend Weine aus der Region probieren und kennenlernen. Wenn Sie sich für deutschen Wein und gutes Essen interessieren, sollten Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen!

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Datum: 05. November (SA)
    07:30 Uhr Treffpunkt am Hotel Nikko
    07:45 Uhr Abreise
    10:15 Uhr Ankunft in Cochem, kleine Stadtführung Richtung Reichsburg
    11:00 Uhr Burgbesichtigung mit japanischer Audioführung (40min)
    12:00 Uhr Gemeinsamer Fußlauf zum Weinhaus Hieronimi
    12:30 Uhr Weinprobe im Weinhaus Hieronimi
    14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in Gaststätte Noss
    15:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung
    16:30 Uhr Treffen zur Abreise
    16:40 Uhr Abreise
    19:00 Uhr Geplante Ankunft am Hotel Nikko

    Teilnahmegebühr:
    Erwachsene € 46,00
    Kinder 6-15 Jahre € 30,00
    Kinder unter 6 Jahre € 10,00
    (Busfahrt, Burgbesichtigung, Weinprobe und Unfallversicherung sind im Preis enthalten*)

    Teilnehmeranzahl: 56

    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr bis zum 24. Oktober (MO) an der Rezeption des Japanischen Clubs (Bitte Mitgliedsnummer und Geburtsdatum angeben). Bitte wählen Sie dabei auch das Mittagessen aus der Menükarte.

    *Das Mittagessen ist optional und nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Das Restaurant in Cochem ist wegen der Gruppenreise im Voraus reserviert. Bei der Entrichtung der Teilnahmegebühr werden Sie gefragt, ob Sie eine Reservierung für das Mittagessen vornehmen möchten. Bitte wählen Sie Ihr Wunschmenü bei der Anmeldung und zahlen Sie separat die dafür vorgesehenen Kosten. Bitte beachten Sie, dass die Getränke am Tag der Reise im Restaurant zu zahlen sind und nicht vom Japanischen Club übernommen werden.

    Hinweise:
    - Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung nach Anmeldeschluss eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren nicht mehr möglich ist (Falls jemand von der Warteliste nachrückt, kann die Gebühr jedoch trotzdem erstattet werden).
    - Bitte beachten Sie, dass der Japanische Club diese Reise betreffend keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.
    - Je nach Anzahl der verfügbaren Sitzplätze im Reisebus kann die Teilnehmerzahl beschränkt sein.
    - Aufgrund des Geländes und Kopfsteinpflaster empfehlen wir Ihnen, während des Rundgangs bequemes und rutschfestes Schuhwerk anzuziehen.
    - Während der Besichtigung der Reichsburg ist das Fotografieren im Inneren der Burg erlaubt, Essen und Trinken sind jedoch nicht gestattet.
    - Während der Weinverkostung werden Kindern unter 16 Jahren Traubensaft und andere Getränke angeboten.

    ◆ Anmerkung zu den Coronaschutzmaßnahmen im Herbst/Winter:
    Ab Oktober 2022 werden voraussichtlich Vorgaben von FFP2-Masken für Personen ab 14 Jahren bei der Benutzung von Verkehrsmitteln und beim Betreten von Museen sowie medizinische Masken für Kinder und Schüler ab 6 Jahren und generelle Abstandsregeln eingeführt werden. Sobald die Einzelheiten der Verordnung des Landes NRW feststehen, werden alle Teilnehmenden im Voraus informiert.

  •  Sei Neugierig!! Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“

    Sei Neugierig!! Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“

    Gelangweilt vom Leben am Hof zieht der Ritter Iwein in die Welt hinaus, um Abenteuer zu erleben.
    Nachdem er viele Kämpfe gewonnen hat und mit der schönen Laudine zusammen kommt, aber ein wichtiges Versprechen ihr gegenüber nicht halten konnte, begibt sich Iwein in diesem fantastischen Abenteuer erneut auf eine Wanderschaft. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Aufführung.

    Die Kinderoper „Iwein Löwenritter“
    Die Oper nach dem Kinderbuch von Felicitas Hoppe, das auf einem Märchen von Hartmann von Aue beruht, wurde vom Deutschen Maurice Eggert komponiert und feiert im Januar nächsten Jahres seine Uraufführung.
    Die leicht verständliche Inszenierung richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und kann gemeinsam mit Erwachsenen und Opernneulingen besucht werden.
    Die Aufführung dauert 105 Minuten mit einer Pause.
    Das Opernhaus hat freundlicherweise einen begünstigten Tarif für Gruppenbuchungen und angenehme Sitzplätze dem Japanischen Club angeboten.

    Datum: 12.11.2022 (SA)
    Ort: Deutsche Oper am Rhein
    Heinrich-Heine-Allee 16A
    40213 Düsseldorf
    14:30 Uhr Treffen am Haupteingang des Opernhauses
    15:00 Einführung des Werkes in japanischer Sprache
    16:00 Beginn der Vorstellung
    Laufzeit beträgt 1 Stunde 45 Minuten, inklusive Pause

    Teilnahmegebühr: Erwachsene € 19,00, Kinder/Ermäßigt €11,00
    Empfohlenes Alter: 8 Jahre und älter

    Personenanzahl: 47
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich durch die Bezahlung der Teilnahmegebühr bis Donnerstag, den 13.10., bei der Geschäftsstelle des Japanischen Clubs an.

    Hinweise:
    - Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder und Jugendliche von 8 bis einschließlich 17 Jahren, (wenn Ihr Kind älter ist, empfehlen wir Ihnen, für alle Fälle einen Ausweis mitzubringen, um das Alter zu bestätigen), Schüler*innen, Studierenden und Auszubildenen zwischen 18 und 28 Jahren (Schüler- oder Studierendenausweis ist an der Kasse vorzuzeigen).
    - Die Tickets beinhalten eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs am Tag der Veranstaltung, von der Sie sehr gerne Gebrauch machen können. Die Geschäftsstelle wird Sie darüber informieren, wie Sie Ihr Ticket zu einem späteren Zeitpunkt abholen können.
    - Bitte beachten Sie, dass die übersetzte Erläuterung bei einer zu geringen Anzahl von Anmeldungen oder aus Gründen, auf die das Opernhaus keinen Einfluss hat, abgesagt werden kann.
    - Bitte kontaktieren Sie uns unbedingt, wenn Sie am Tag der Veranstaltung fehlen oder sich verspäten.

  • Vorleserunde

    Vorleserunde

    Es ist jetzt Mitte August und der Herbst, die Zeit fürs Lesen, steht vor der Tür.
    Die Vorleserunde findet einmal monatlich auf Japanisch statt. Neben Bilderbüchern werden Kinder von Kleinkind- bis Grundschulalter Freude an Liedern, Fingerpuppen, Theaterspielen und vielem mehr finden können.
    Bis August, als das Wetter gut war, fanden die Erzählstunden im Park vor dem EKŌ-Haus statt, aber ab September werden sie im KUMON-Lerncenter in Oberkassel abgehalten. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, dass die Veranstaltung im Park stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir hoffen, dass Sie alle kommen und vielleicht auch einige Freunde einladen werden.

    Unsere kommenden Termine:
    August: 17. (MI) 15:00 – 15:40 Uhr (im Park vor dem EKŌ-Haus) Niederkassler Kirchweg 62
    September: 21. (MI) 15:00 – 15:40 Uhr (im KUMON-Lerncenter in Oberkassel) Niederkassler Kirchweg 112
    Oktober: Pausiert für Schullesungen

    Facebook für die neuesten Informationen: http://www.facebook.com/yomikikase.du
    Oder besuchen Sie die Instagram-Seite des Japanischen Clubs.
    Die Vorlesestunden werden im KUMON-Lerncenter veranstaltet, die uns freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Die Vorleserunde sucht Verstärkung

Die Vorleserunde sucht Verstärkung

★Neue Mitglieder gesucht★
Sie interessieren sich für Bücher, wollen Kindern gerne etwas vorlesen oder möchten etwas Neues ausprobieren? Wie wäre es, wenn Sie mal bei uns vorbeischauen?
Nichts macht uns mehr Freude, als die glücklichen Gesichter der Kinder zu sehen, nachdem wir ihnen etwas vorgelesen haben.
Wir haben Mitglieder aus den verschiedensten Lebensbereichen, manche mit kleinen Kindern, andere wohnen außerhalb oder sind berufstätig. Nichtsdestotrotz finden wir hier zusammen und arbeiten in einer freundschaftlichen Atmosphäre.

Unsere Aufgaben sind
1. monatliche Vorleserunden
2. Vorleserunden an der Japanischen Internationalen Schule e.V. und der Japanischen Ergänzungsschule in Düsseldorf (zwei Mal im Jahr)
3. Teilnahme am Japantag
Auch wenn Sie nicht so gerne vor vielen Menschen vorlesen möchten, oder bei einer Vorleserunde nicht teilnehmen können, gibt es viele Möglichkeiten sich einzubringen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich gerne an uns wenden.

Kontakt: Frau Yamamoto 0216/61282429
E-Mail: yomikikase.du+daihyo@googlemail.com

Freiwillige Helfer für die Abteilung für Alltagsleben gesucht

Freiwillige Helfer für die Abteilung für Alltagsleben gesucht

Die Abteilung für Alltagsleben sucht freiwillige Helfer!

Die Abteilung für Alltagleben bieten Veranstaltungen zu Themen, die beim Leben in Deutschland nützlich sind an. Wir sind auf der Suche nach freiwilligen Helfern, die Lust haben mit uns zusammen zu arbeiten. Man kann bei den Veranstaltungen viele Interessante Dinge lernen und es herrscht eine lustige und entspannte Atmosphäre bei uns. Wir treffen uns einmal im Monat vormittags zur Abteilungsbesprechung. Machen Sie einen neuen Start und probieren Sie etwas Neues aus! Wenn sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle des Japanischen Clubs. Eine Teilnahme auf Probe oder Reinschnuppern bei den Veranstaltungen ist auch möglich. Sie sind herzlich willkommen!
Anfragen bitte an: Geschäftsstelle Japanischer Club Düsseldorf e. V. (Tel. 0211-179206-0)

(Bitte beachten Sie, dass für eine Teilnahme an den Aktivitäten der Abteilung für Alltagsleben Japanischkenntnisse auf dem Niveau der Mittelstufe dringend erforderlich sind. )

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Für japanische Clubmitglieder die sich fragen, „Was für ein Land ist Deutschland eigentlich?“ und für deutsche Besucher die sich fragen, „Was versteht man unter japanischer Kultur?“ führen wir zahlreiche Aktivitäten durch.  
Wir suchen daher neue Mitglieder, die mit uns zu einer Brücke zwischen den Kulturen werden möchten und uns bei unseren Aktivitäten unterstützen wollen. Wie wäre es, sich aktiv zu beteiligen und das Leben in Düsseldorf damit noch erfüllender zu gestalten? Wenn Sie unserer Gruppe beitreten können Sie selbst entscheiden, wie aktiv Sie sich beteiligen möchten. Einmal im Monat findet ein Treffen der Abteilung statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0 / E-Mail: infoc-duesseldorf.de).

(Bitte beachten Sie, dass für eine Teilnahme an den Aktivitäten der Abteilung für Alltagsleben Japanischkenntnisse auf dem Niveau der Mittelstufe dringend erforderlich sind! )

Japanischer Club Düsseldorf e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 8, 40210 Düsseldorf
Germany
  +49 (0) 211 / 17 92 06 - 0
+49 (0) 211 / 17 92 06 - 6
info@jc-duesseldorf.de
Kontaktformular

U-Bahn, Strassenbahn:
Oststraße (U70, U74, U75, U76, U77, U78, U79, 737, 752, 754, SB55)

Geöffnet: Mo. - Sa.: 10.00 - 18.00

Pixabay

Besucherzahl

10135569
HeuteHeute4741
GesternGestern6546
Diese WocheDiese Woche29287
Diesen MonatDiesen Monat32318
TotalTotal10135569

Aktuell sind 912 Gäste und keine Mitglieder online

    Einrichtungen

    • Mehrzweckhalle und Konferenzzimmer

      Mehrzweckhalle und Konferenzzimmer

    • Bibliothek und Kinderbibliothek

      Bibliothek und Kinderbibliothek

    • Kopier- und Faxgerät

      Kopier- und Faxgerät

    • Küchenmaterial und -geräte

      Küchenmaterial und -geräte

    • Klavier und elektronisches Keyboard

      Klavier und elektronisches Keyboard

    • Lobby (Zeitungen und Wochenmagazine) und Schwarzes Brett

      Lobby (Zeitungen und Wochenmagazine) und Schwarzes Brett

    x

    Japan-Tag 2016

    japantag mosaic 1

    Für den Japan-Tag 2016 werden ehrenamtliche Helfer/innen für den Wohltätigkeitsbasar gesucht!

    Tätigkeit: Verkauf von japanischen Artikeln im Basarzelt Arbeitszeit: 13:00-19:00Uhr(eine kürzere Zeit ist auch möglich) Japanischkenntnisse sind nicht erforderlich.(Nur für Mitglieder des Jap. Clubs, ab 18J.)

    Back to top